12 Meridiane Qi Gong

Das 12-Meridiane Qi Gong aus der Wu Chi Linie ist ein anspruchsvolles medizinisches Qi Gong, das den 12 Organsystemen der chinesischen Medizin entlang der Meridianuhr (beginnend von Gallenblase zu Leber, Lunge, Dickdarm, Magen, Milz,Herz, Dünndarm, Blase, Niere, Kreislauf, dreifacher Erwärmer) folgt. Für jedes einzelne Organsystem gibt es komplexe Bewegungsabfolgen, Atemtechniken und Wechsel von meditativer Ruhe und Bewegung. Die Ueberlieferung dieses Qi Gongs hat sich über einen Zeitraum von zehn Jahren erstreckt.

Das 12 Meridiane Qigong dient der Stärkung der inneren Kräfte und der Gesundheit.

Die nebenstehende Kalligraphie ist von M. Chee Kim Thong für Marietta.